Über uns

Wir sind über 20 Jahre glücklich verheiratet und Eltern von drei, mittlerweile erwachsenen, Kindern. Antiautoritäre Erziehung haben wir bei unseren Kindern schon nicht angewandt und genauso wenig machen wir dies bei Hunden.  Ab auf die stille Treppe gibt es bei uns nicht. In unserem "Rudel-Leben" gibt es Regeln und Grenzen und genau wie Kinder, brauchen Hunde diese auch.

Das wir etwas anders sind als andere, das ist nicht von der Hand zu weisen. Es reicht auch nicht aus lediglich ein bisschen hundevernarrt zu sein, so wie wir unsere HuTa betreiben muss man schon ein wenig "bekloppt" sein. Aber normal kann doch jeder.

Praktisch ist bei uns sehr wohl, wenn uns Freunde und Verwandte besuchen kommen, brauchen die nie lange zu überlegen, was man denn Feines bei Bürgels anzieht, denn nach einem netten Abend bei uns, geht man garantiert nicht ohne Hundehaare, Sabber und Pfotenabdrücke nach Hause 

Wir betreiben unsere HuTa nun schon seit 2013 und möchten uns auf diesem Weg bei all unseren Stammkunden für das entgegen gebrachte Vertrauen und die langjährige Treue bedanken. All Eure Weiterempfehlungen & Mundpropaganda zeigt uns das wir, so wie wir unsere HuTa betreiben, alles richtig machen - sonst würdet Ihr ja nicht immer wieder kommen ~ DANKE!

Unsere Entstehungsgeschichte könnt Ihr gerne unter Lesenswertes nachlesen.

Wenn Ihr Euch Euer eigenes Bild von uns und unserer HuTa machen wollt, dann kommt gerne vorbei und lernt uns kennen, denn denkt immer daran:

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Wir freuen uns auf Euch & Eure Vierbeiner